bodies in tubes: summary

Premiere: 10 + 11 Oktober 2014 // TQW - Tanzquartier Wien // Wien/Österreich
Dauer: ca. 50 min.


In „bodies in tubes“ wird eine Installation aus Schuttrutschen zum Dispositiv der aktuellen Kreation von Saskia Hölbling und Laurent Goldring. Nach „body in a metal structure“ und „bodies (with)in fences“ bildet „bodies in tubes“ den dritten Teil der Squatting Projects.